Pharmaziegasse - Review

Hey meine Lieben!

Werbung - Die Produkte im Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Vor rund 2 Monaten durfte ich die Produkte von PharmaziegasseⓇ testen und heute, nach dem Testzeitraum, möchte ich euch meine 3 liebsten Produkte aus der Reihe vorstellen.




Die Vision:
PharmaziegasseⓇ möchte mit ihren Produkten Hautpflege revolutionieren und zwar durch individuelle Naturkosmetik. Ein Team von Mediziner, Kosmetikerinnen, Pharmazeuten und Naturheilkundlerinnen arbeiten Seite an Seite mit Rohstoffherstellern, Diagnostik-Experten und Universitäten um die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Praxis in sinnvollen und hochwirksamen Hautpflegeprogrammen umzusetzen.

Das Konzept:
Damit auch jeder Kunde sein individuelles Pflegeprogramm zusammengestellt bekommt, kann man sich für ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon bei PharmaziegasseⓇ  anmelden. Das Gespräch dauert ca. 30 Minuten, in denen ihr verschiedene Fragen zum Hautzustand gestellt bekommt. Durch die Auswertung der Fragen im interdisziplinären Team wird danach die richtige Wirkstoff-Kombi zusammengestellt. 
Eine weitere Besonderheit: nach ein paar Wochen wird ein erneutes Gespräch vereinbart, in welchem Feedback eingeholt wird. Hier habt ihr auch die Möglichkeit Probleme anzusprechen bzw. wenn ein Produkt nicht euren Erwartungen entspricht. Daraufhin wird nach einer Lösungsmöglichkeit gesucht. 

Meine Erfahrung:
Das Konzept ist wirklich mal ganz was Neues. Bei mir hat sich herausgestellt, dass ich eine Mischhaut habe, die sensibel gegenüber äußerlichen Reizen reagiert. Ich kämpfe ab und zu mit mal stärkeren, mal mit weniger starken Unreinheiten.
Nach 2 Monaten kann ich mit euch nun mein Fazit teilen. Zwar haben mir nicht alle Produkte 100% zugesagt, aber von 3 bin ich wirklich überzeugt. 

Favorit 1: Das Morgenserum




Generell muss ich sagen, dass ich ein Fan von Seren bin. Ich liebe die Texturen und merke, dass sich meine Tages- und Nachtcremen wesentlich besser von der Haut aufnehmen lassen, als ohne Serum. Das Morgenserum besteht bei mir aus den Schlüsselinhaltsstoffen 

  • Eurol BT 
  • Luminescine
  • Prebiulin C90 sowie 
  • 2fach destiliertes Wasser und 
  • Probanediol
Diese Inhaltsstoffe sind besonders bei empfindlicher Haut, Feuchtigkeitsarmut, feinen Linien, Entzündungen, Sensibilität und fahler Haut geeignet.

Favorit 2: Das Abendserum




Das Abendserum hat es mir besonders angetan, da ich ein großer Fan der Textur bin. Bei mir besteht das Serum aus:

  • Ectoin
  • Eurol BT
  • Diam Oleoactif
  • Prebiulin F0S
  • Luminescine
  • Aloe Butter
  • Oivem 1000
  • 2fach destiliertes Wasser
  • Multime
Diese Schlüsselinhaltsstoffe werden empfohlen bei Falten, Feuchtigkeitsarmut, schlaffer Haut, Entzündungen, freien Radikalen, UV-Strahlen, Bakterien und Stress.

Favorit 3: Die Creme




Cremen sind mir eines der wichtigsten Sachen an meiner Hautpflegeroutine, da ich sehr darauf achte meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und vor allem mit Sonnenschutz. Leider beinhaltet diese Creme keinen LSF, allerdings verwende ich immer nach der Tagescreme einen extra Sonnenschutz von 50 SPF, da ich regelmäßig mit AHA und BHA Säure meine Haut peele und dementsprechend besonders Sonnenschutz unter Tags benötige.
Meine individuelle Creme war zusammengestellt aus

  • Ectoin
  • Propolis Oleoactif
  • Lift Oleoactif
  • Eurol BT
  • Luminescine
  • Pflaumenkernöl
  • Avocadoöl
  • Sheabutter
  • Pomegranate Butter
  • Olivem 1000
  • Multimeg

Wie auch bei den anderen zwei Produkten wirken diese Inhaltsstoffe besonders bei Feuchtigkeitsarmut, Fältchen, Entzündungen, Stress, empfindlicher Haut und Sensibilität.

Falls ihr jetzt auch neugierig auf die Produkte geworden seid dann hüpft mal rüber zu PharmaziegasseⓇ  und macht gleich mal einen Beratungstermin aus und schon bald haltet ihr euer individuelles Hautpflege-Programm in den Händen!😊

Alles Liebe,

eure Anna

Kommentare

Beliebteste Beiträge